Frei und schwerelos – Wicked im Appollo Victoria Theatre London

Liebe Leser,

Willkommen in der Smaragdstadt! Foto: Matt Crocket
Willkommen in der Smaragdstadt!
Foto: Matt Crocket

ich sehe grün! Nur noch grün und das schon seit ein paar Tagen. Ihr habt es sicherlich schon erraten, ich war wieder einmal bei Wicked. Das letzte Mal ist nun etwas mehr als ein Jahr her und das war bevor ich mit dem Bloggen angefangen habe. Damals war Wicked mein erstes Broadway-Stück und hat dementsprechend tiefe Spuren hinterlassen. Dieses Mal sollte es also das West End sein. Eine nicht minder vielversprechende Adresse. Eigentlich hatten meine zauberhafte Reisebegleitung Susann und ich für diesen Urlaub lediglich zwei Theaterbesuche geplant und uns vorgenommen, die restlichen Abende in irgendeinem mehr oder weniger schebbigen Pub zu verbringen. Auf dem Weg von der Underground zurück an die Oberfläche wurde allerdings ziemlich schnell deutlich, dass es viel zu viel zu sehen gibt, um das Angebot nicht zu nutzen.

„Frei und schwerelos – Wicked im Appollo Victoria Theatre London“ weiterlesen

Come on at least pretend you’re doing fine! – Billy Elliot

Dear reader, I was looking forward to this live broadcasting since… well since it was announced. You can imagine how pleased I was to hear director Stephen Daldry revealing there were some surprises for the audience that night. You might have read about it already, but I was truly surprised and delighted by the return of Liam Mower. Alongside James Lomas and George Maguire he originated the role of … Come on at least pretend you’re doing fine! – Billy Elliot weiterlesen