Highlights

Liebe Leser,

was für das Theater gilt, zieht sich natürlich auch durch die verschiedenen Musical Produktionen zu, denen ich bisher beiwohnen durfte. Auch hier könnt ihr unter dem Menüpunk „Musical“ natürlich alle Rezensionen nachlesen. Trotzdem findet ihr auf dieser Seite meine aktuellen Favoriten. Reinschauen lohnt sich, denn hier werden vermutlich immer wieder neue Highlights verlinkt.


Mama, du bist so Fifties – Hairspray jr. 
Heute Abend ist es soweit: Die Premiere von „Hairspray Jr.“ auf dem Kampnagel in Hamburg. Viele Wochen gespickt mit Schweiß, Blessuren und viel, viel Arbeit haben die Absolventen der Stageschool Hamburg 2014 nun hinter sich und freuen sich ihr Abschlussprojekt zu präsentieren. Aufgebaut ist dieses Projekt wie jede andere Musicalproduktion: Am Anfang stand ein großes Casting um zu entscheiden, wer welche Rolle in dem bunten Musical bekommen sollte, danach intensive Wochen mit täglichem Training, Tonaufnahmen, Presseterminen, Promotionaktionen und nicht zu vergessen Probeschminken und -frisieren. Die Mikros sollen in den auftupierten Haaren bloß nicht verrutschen und immer für den best möglichen Sound sorgen. [weiterlesen…]


Frankenstein – Das neue Musical
ein verregneter Sommer, ein einsames Landhaus, ein Dichterwettbewerb und eine gerade einmal 18-Jährige Frau. Das sind die Zutaten, die Mary Shelley 1816 zum Schaffen einer der erfolgreichsten Horrorgeschichten genutzt hat. “Frankenstein oder der moderne Prometheus” ist eine zeitlose Geschichte, die seit beinahe zweihundert Jahren unterschiedlichste Generationen fasziniert. Es war wohl nur eine Frage der Zeit, bis dieser Stoff den Weg auf die Musicalbühnen dieser Welt fand. Nun hat sich auch der Ruhrmusical e.V. unter der Regie von Stefan Haberkorn und Musikalischer Leitung von Stephan Langenberg an die Umsetzung gewagt. Mit Erfolg. [weiterlesen…]


Live und ganz in Farbe – Catch me, if you can!
ihr erinnert euch noch an diesen zuckersüßen Leonardo DiCaprio als Frank W. Abignale jr. in Steven Spielbergs “Catch me if you can”? Ich habe den Film damals verschlungen und geliebt. Ihr könnt euch vorstellen, wie sehr es mich theaterverrücktes Huhn gefreut hat, als ich erfuhr dass es diese Geschichte auch als Musical gibt? Getoppt wurde diese Freude lediglich von der Enthüllung der Broadwaybesetzung des jungen Frank. [weiterlesen…]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s