Ich würd‘ aus Liebe alles tun – Bat out of Hell in Oberhausen

Liebe Leser, Peter Pan trifft Romeo und Julia, trifft Twilight, trifft Meat Loaf. Damit wäre irgendwie schon fast alles über das neue Musical im Metronom Theater gesagt. Jedenfalls, wenn ich ähnlich oberflächlich wäre, wie die Charaktere und die Story des Stücks… Okay, ihr seht schon: dieser Beitrag wird wesentlich persönlicher und kritischer als die üblichen Beiträge auf diesem Blog. Deswegen nehme ich auch Abstand davon, … Ich würd‘ aus Liebe alles tun – Bat out of Hell in Oberhausen weiterlesen

Live und ganz in Farbe – „Catch me if you can“ am Staatstheater Nürnberg

Liebe Leser, meistens verfluche ich spontane Dienstreisen. Vor allem dann, wenn sie mich kurz vor Weihnachten noch weit in den Süden des Landes ziehen und somit meine ganze vorweihnachtliche Planung durcheinander bringen. Dieses Mal bin ich jedoch beinahe froh, denn durch Zufall lag unser Hotel direkt neben dem Nürnberger Staatstheater und das wiederum hat uns darauf aufmerksam gemacht, dass zurzeit eines meiner Lieblingsmusicals läuft. Ja, … Live und ganz in Farbe – „Catch me if you can“ am Staatstheater Nürnberg weiterlesen

Tom Schilling and The Jazz Kids im Stadtgarten Köln

Liebe Leser, Dieser Beitrag liegt schon etwas länger in der Schublade, aber ich wollte ihn euch nicht ohne die wundervollen Fotos zeigen, die eine wunderbare Foto-Freundin, Angela, gemacht hat. Das hat aber wegen technischer Dinge ein bisschen gedauert. Den Beitrag habe ich trotzdem so gelassen, wie ich ihn geschrieben habe. Die Sonne lacht vom Himmel und bestätigt, dass es sich beim Mai wirklich um den … Tom Schilling and The Jazz Kids im Stadtgarten Köln weiterlesen

Goethe mal anders im Theater am Marientor, Duisburg. Faust (Liu Dake) realisiert die Tragödie als Gretchen (Zhang Jiachun) zum Tode verurteilt wird.

Goethes Faust – Präsentiert von der National China Peking Opera im Theater am Marientor

Liebe Leser, Kunst kann so vielseitig sein und doch setzen wir uns oftmals nur mit einem kleinen Teil davon wirklich auseinander. Ich nehme mich davon nicht aus und würde schon behaupten, dass ich ziemlich eingefahren bin auf Theater und Musicals. Andere Kunstformen auf der Bühne schaffen es selten auf meinen ganz persönlichen Spielplan. Als guten Vorsatz für das Jahr 2017 habe ich mir allerdings vorgenommen, … Goethes Faust – Präsentiert von der National China Peking Opera im Theater am Marientor weiterlesen

Theaterführung am Schauspielhaus Bochum

Liebe Leser, nach der Devise „Know Your Theater“ haben Rika und ich heute dem Schauspielhaus in Bochum einen ganz besonderen Besuch abgestattet. Wer die letzten Blogposts gelesen hat, wird festgestellt haben, dass wir in letzter Zeit ziemlich häufig hier gewesen sind. Klar hat uns da auch interessiert, wie es denn hinter den Kulissen des ehrwürdigen Hauses aussieht. Zum Glück bietet das Schauspielhaus monatliche Führungen durch … Theaterführung am Schauspielhaus Bochum weiterlesen

Alexander Klaws als Tarzan Disney Musical

Disney’s Musical Tarzan im Stage Metronom Theater Oberhausen

Liebe Leser, vergangenes Wochenende ging es für mich endlich einmal wieder in den Jungle. Leider nicht auf große Reise, sondern nur 30 km weiter in das Stage Metronom Theater nach Oberhausen. Seit November ist das Theater fest in der Hand der wilden Affenbande des Disney Musicals Tarzan. Zuletzt gesehen habe ich es in 2010 in meinem unangefochtenen Lieblingstheater, der Neuen Flora. Damals schon mit Alexander … Disney’s Musical Tarzan im Stage Metronom Theater Oberhausen weiterlesen

Rosencrantz & Guildenstern Are Dead at the Old Vic Theatre London

Liebe Leser,

Tom Stoppard hat mit seiner Adaption der beiden Hamlet Charaktere Rosencrantz und Guildenstern ein wundervolles Stück Theatergeschichte geschaffen. Immer wieder wird dieses Thema aufgegriffen, neu interpretiert und wurden von Stoppard selbst im Jahre 1990 verfilmt. Damals mit Tim Roth und Gary Oldman in den Hauptrollen. Aktuell wird das Stück am Old Vic in London gegeben. Am Donnerstag fand die lang erwartete Übertragung durch NTlive statt und natürlich waren wir dabei.

„Rosencrantz & Guildenstern Are Dead at the Old Vic Theatre London“ weiterlesen

digitaltheatre.com – Die online Videothek für Theater, Oper und Tanz

Liebe Leser,

vor letzte Woche habe ich euch über die Live Screenings des National Theatres in London berichtet und sehr viel positive Rückmeldung erhalten. Es freut mich zu lesen, dass ihr diese Art des Theaters ebenso sehr schätzt wie ich. Leider haben mir auch einige von euch erzählt, sie es gäbe keine Kinos in ihrer Nähe, die diese Vorführungen im Programm haben. Damit ihr dennoch in den Genuss von großartigen, englischsprachigen Produktionen kommen könnt, habe ich heute einen kleinen Geheimtipp für euch.

Digital Theatre ist eine sogenannte „On Demand“ Plattform für künstlerische Inhalte. Jedenfalls beschreiben sie sich selbst so. In zusammenarbeit mit verschiedenen großen Produktionen sowie der Actors Guild und der British Library als Partnern, werden ausgewählte Produktionen aufwändig aus verschiedenen Perspektiven gefilmt und für den Kinoabend vor dem heimischen Fernseher aufbereitet.

„digitaltheatre.com – Die online Videothek für Theater, Oper und Tanz“ weiterlesen

The Taming of the Shrew – Ein Gastspiel der American Drama Group am Schauspielhaus Bochum

Liebe Leser,

The Taming of the shrew 2Shakespeare hat ein umfassendes und sehr beeindruckendes Werk geschaffen. Darunter die allseits bekannten Klassiker wie Romeo und Julia oder Hamlet, von denen vermutlich jeder schon einmal etwas gehört hat. Allerdings waren es nicht nur Dramen, Romanzen und Tragödien, die uns der mysteriöse Brite hinterlassen hat. Nein, es gibt auch eine Reihe von Komödien, mit denen er sein Publikum zu erheitern suchte. Allerdings habe ich das Gefühl, das jene Stücke es selten bis gar nicht in den Englischunterricht schaffen. Umso erstaunter war ich, als der Saal des Bochumer Schauspielhauses am vergangenen Donnerstag durch Oberstufenschüler gut besucht war. Noch erstaunter war ich, als während der Pause einer dieser Schüler hinter mir sagen „Wenn ich auch nur ein Wort verstanden hätte.“ Au waia. Aber dazu später mehr.

„The Taming of the Shrew – Ein Gastspiel der American Drama Group am Schauspielhaus Bochum“ weiterlesen